Willkommen im Schweinfurter Oberland  
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo

natürlich ... vollerLeben

Unser OberLand Lied...

...mit Text von den "Trichter Gsichtern"
 
Strophe 1:
Mir sin des OberLand,
und sin scho weit bekannt,
denn mir wölln was erreich,
da sin mir alle gleich.
Für uns in der Region
ham mir des angescho'm.
Ganz o'm am Landkreisrand,
mir sin des OberLand.
 
Strophe 2:
Ä neuer Stern geht auf,
6 Namen stehn da drauf:
im Üchtelhäuser Grund
kannst wandern mit dei'm Hund.
In Schonungen am Mee
kannst Du Schloss Mainberg seh.
Ein Rathaus alt und schön
steht in Stadtlauringen.
 
Strophe 3:
Theater spielt man groß
in Maßbach drob'm im Schloss.
In Thundorf kann man sehn,
ein Schloss im Wasser steh'n.
In Rannungen am Weg
die Marienkapelle steht.
Und mittendrin glänzt schö
der Ellertshäuser See!
 
Strophe 4:
Jetzt spetzt mol nei die Händ,
und glotzt net no die Wänd.
Es künnt auf jed'n oo,
net blos auf die Ob'n dra.
Die Dörflich woll'n mir pflech,
zusamma auf dann Wech.
Mir sin schon jetzt bekannt:
Mir sin des Oberland.
 
Strophe 5:
Doch wenn wos söll passier,
musst du dich engagier.
Des is a klarer Fall.
Mir ham des Potential.
Ham Vorschläch eigebracht
und Plänli ausgedacht
mit Herz und mit Verstand
für unser Oberland.
 
 
Fassung Januar 2015

Auftritt der Trichter Gsichter bei der Internationalen Grünen Woche Berlin

Foto: Schweinfurter Mainbogen

 



Veranstaltungen
25.03.2017 13:00 - 17:00
Flohmarkt am Kaltenhof mehr...
 
Quicklinks
Downloads
Links
Projekte
Sehenswertes
 
Suche