Willkommen im Schweinfurter Oberland  
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo

natürlich ... vollerLeben

Schlösser

     
 
      
Schloss Birnfeld

Das prunkvolle zweigeschossige Barockgebäude wurde 1719 erbaut. Einst Sommerresidenz der Würzburger Fürstbischöfe, beheimatet es heute ein Seniorenheim.

www.seniorenheim-birnfeld.de

 

 
 
Schloss Craheim

1910 in neubarockem Stil erbaut, gehört Craheim zu den jüngsten Schlössern in Bayern. Heute ist es im Besitz der evangelischen Landeskirche und dienst als christliche Begegnungsstätte, die Seminare und Freizeiten anbietet.

www.craheim.de

 

 
 
Schloss Mainberg

Erste urkundliche Erwähnung fand das Schloss 1245. 1822 wurde es von Wilhelm Sattler nach den Baustilen Gotik und Renaissance renoviert, knapp 100 Jahre später von der Familie Sachs übernommen.

www.schonungen.de

 

 
 
Schloss Oberlauringen

Der kleine spätklassizistische Bau aus der Zeit um 1860 ist nach vielen Zubauten heute eher eine Landvilla im Stil der Jahrhundertwende und Station der diakonischen Jugend- und Behindertenhilfe Oberlauringen.

www.stadtlauringen.de

 

 
 
 
 
Ehem. Schrimpf'sches Schloss Poppenlauer

Erstmals im Jahr 1456 erwähnt, diente es nach Übernahme der Dorfherrschaft zuerst den Fürstbischöfen als Verwaltungssitz, 1808 als Rentamt, schließlich als Schule und wurde später zu Wohnzwecken verwendet.

www.festspiele-poppenlauer.de

 

 


 
 
 
Ehem. Schloss Rannungen

Als Ansitz der „Herren von Rannungen“ wurde es im Hochmittelalter erstmals urkundlich erwähnt. In einer Besitzerurkunde ist von einer Kemenate zu Rannungen die Rede - einer kleinen Höhenburg, an die sich Kirche und Bauernhöfe anschlossen.

www.rannungen.de

 

 


 
 
 
Wasserschloss Thundorf

Im 15. Jhdt. errichtet stammt es in seiner heutigen Form zum Großteil aus der Zeit um 1600. Ein Flügel wurde zur kath. Ortskirche umgebaut. Eine Besonderheit findet sich innen an den Wänden der Taufkapelle: auf den blanken Beton gemalte Szenen aus dem Alten und Neuen Testament.

www.thundorf.de

 

 


 
 
Schloss Wetzhausen

Es war im 14. Jahrhundert Stammsitz der Truchsesse. Im Schäferhaus der Anlage lebte im 20. Jhdt. der Maler Conrad Westphal, einer der letzten Meister des Expressionismus.

www.stadtlauringen.de

 

 

 


Veranstaltungen
16.12.2017 16:00
Birnfelder Dorfweihnacht mehr...
 
Quicklinks
Downloads
Links
Projekte
Sehenswertes
 
Suche