Willkommen im Schweinfurter Oberland  
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo
hallo

natürlich ... vollerLeben

Wald und Weite Weg

Länge: 10,5 km
 
Start: Parkplatz am Sportplatz in Hesselbach
 
Strecke: Wenige sanfte Steigungen, auf Wiesen- und Feldwegen, größtenteils Schotterwege.
 
Karte:

Besonderheiten des Weges:
Der Wanderweg führt abwechslungsreich durch Wald und Flur. Dabei öffnen sich herrliche Weitblicke z. B. auf ein Waldstück bei Ottenhausen, das schon während verschiedener Steinzeitepochen als Jagdgebiet aufgesucht wurde. Ab Hesselbach führt der Weg an einem Biotop und kleineren Fischgewässern sowie an einem ehem. Pflanzgarten vorbei. Hier ist eine Hütte mit Sitzmöglichkeit eingerichtet. Vorbei am Wasserhochbehälter Reichmannshausen geht es weiter durch die Waldabteilung „Röderwald“. Vor Ebertshausen wird der „Sauerquellenbach“ überquert. Beim Wandern durch den Ort fallen die sehenswerte Kirche St. Margarethe, Fachwerkhäuser aus dem 17./ 18. Jahrhundert und ein schön gestalteter Platz mit Brunnen und „Waaghäusle“ auf. Beim Durchqueren der Flur Richtung
Hesselbach sind bei schönem Wetter
Ausblicke bis in die Rhön mit ihren Kuppen möglich. Durch die Waldabteilung „Birkenschlag“ führt der Weg wieder zurück in Richtung Hesselbach. Hier kommt man an einem mächtigen Lindenbaum vorbei. Mit Blick auf Hesselbach und die Kleingärten geht es zurück zum Ort.
 
zurück zur Übersicht


Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 WalduWeiteWeg_2014.jpg   
Veranstaltungen
21.08.2017 13:00
Wanderung nach Madenhausen, Gemeindehaus mehr...
 
Quicklinks
Downloads
Links
Projekte
Sehenswertes
 
Suche